Zunächst läuft alles besser – bis nichts mehr geht

sebastian-caspar-100-resimage_v-variantBig1xN_w-1472.jpg

Ungeschönt und teils drastisch schildert Sebastian Caspar aus Weißenfels seine Zeit mit der Droge Crystal Meth – und wie er von ihr los kam. Sein Roman „Zone C“ ist mittlerweile Schul-Lektüre. Der Autor ist oft Gast an Schulen, um seine Erfahrungen zu schildern und vor der Droge zu warnen. (MDR, 20.05.2017)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s