Eine Toplesung ist zu Ende. Danke Dessau! Weiteres Bildmaterial folgt.

Advertisements

„Dieses Buch hat einen unvergleichlich interessanten Schreibstil.“

"Dieses Buch hat einen unvergleichlich interessanten Schreibstil."Sebastian Caspar schafft es, Sten die Stimme einer verzweifelten und trostlosen Jugend zu verleihen, die trotz - oder gerade wegen - aller Möglichkeiten absolut perspektivlos ist. Das Buch hat gerade auch wegen des Ost-West-Konflikts einen politischen Unterton, obwohl er aktiv nicht wirklich angerissen wird.